Deutschland:
 
weltweit:
Meldung erstellt von: Michael Mertens
Weltwetter News
     
 

Lawinengefahr und gesperrte Autobahnen

Meldung vom 20.04.2017

Ein später Wintereinbruch hat auch in Teilen Österreichs zu einem Verkehrschaos geführt. Nach heftigen Schneefällen musste die Polizei in Niederösterreich mehrere Autobahnen sperren. Hunderte Autofahrer saße stundenlang in ihren Blechkisten fest. Betroffen waren die West- und die Außenringautobahn rund um Wien, wo sogar ein Notquartier eingerichtet werden musste.
Erst am Donnerstagmorgen wurden die Fahrbahnen wieder für den Verkehr freigegeben, nachdem Einsatzkräfte der Feuerwehr und Abschleppdienste Unfallstellen geräumt und liegengebliebene Fahrzeuge geborgen hatten.
Auch in Wien herrschten teils chaotische Zustände wegen abgebrochener Äste und umgestürzter Bäume, die wegen der großen Schneelast zusammengebrochen sind und die Straßen versperrten. Dazu kamen noch Windgeschwindigkeiten bis zu 80 Stundenkilometern. In Niederösterreich und an den Alpen kam innerhalb eines Tages bis zu einem Meter Neuschnee zustande.
In Obersdorf im Allgäu sank die Temperatur in der Nacht auf Donnerstag auf -10,1 Grad.

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10