Deutschland:
 
weltweit:
 
Todesfallwahrscheinlichkeiten im Vergleich
     
 

Über welche Risiken reden wir beim Wetter in Deutschland ?

- Todesfälle pro Jahr durch das entsprechende Ereignis -

Asbestverursachtes Mesotheliom bei ständiger Exposition von 1000 Fasern/cbm 1,2 Personen / Mio.

Flugzeugabsturz 1-6 Personen / Mio.

Eisenbahnunfall 4,6 Personen / Mio.

Ertrinken 5-14 Jahre alte Kinder 27 Personen / Mio.

Verkehrsunfälle 5-14 Jahre alte Kinder 32 Personen / Mio.

Autounfall 230 Personen / Mio.

Rauchen 1200 Personen / Mio.

Bergsteigen 1 Personen / Mio.

Krankheit ca.1 Person / Tausend

Sturm/Orkan (eigene Schätzung) 0.05 Personen / Mio.

Glätte/Schnee (eigene Schätzung) 1 Personen / Hundertausend

Blitzschlag 3,7 Personen / 100 Mio.

zusätzliche Tote durch Hitze/Auslöser von Herzinfarten/Schlaganfällen pro Tag/ >30 Grad pro Tag 1,5 Personen / Hunderttausend (eigene Schätzung)

starker Abfall der Temperatur - diverse Krankheitsbilder - 2,5 Personen / Hunderttausend (eigene Schätzung)